Auf dem Weg zu Net-Zero: CO₂-Fußabdruck analysieren und optimieren. 

Unsere Software für Kosten- und CO₂-Management ermöglicht es Ihnen nicht nur, Ihre Kosten zu optimieren. Sie misst, analysiert und simuliert auch Ihren gesamten CO₂-Fußabdruck - insbesondere komplexe Scope 3-Emissionen.

Sie profitieren von:

Nachvollzielbaren Berechnungen des CO₂-Fußabdrucks

AI-basierte Algorithmen gewährleisten eine schnellere und konsistentere Erstellung von Kalkulationen und ermöglichen es Umweltauswirkungen und Kosten in Echzeit zu simulieren.

CO₂ gekoppelt mit Kosten

Mit unserer SaaS-Lösung können Sie Produktkosten und CO₂-Emissionen in einer Berechnung analysieren.

Reduzierte IT Komplexität und geringere Kosten 

Die Software ist für alle Kompetenzstufen geeignet und gewährleistet eine einheitliche, gemeinsam nutzbare Datenquelle.

Warum Kunden von Tset überzeugt sind. 

Weltweit führende Unternehmen der Fertigungsindustrie vertrauen bereits auf Tset.

Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind wichtige Hebel und Schwerpunkte für den ZF-Konzern. Wir setzen auf Tset, weil es eine moderne Lösung ist, die uns Effizienzgewinne und Transparenz in der RfQ-Phase bietet.
Dr. René Deist
Senior Vice President Internal Digitalization
Als Tier-1-Zulieferer der Automobilindustrie stehen wir unter ständigem Kostendruck und sehen uns mit neuen Herausforderungen in Bezug auf Nachhaltigkeitskennzahlen konfrontiert. Tset ermöglicht es uns, diese Anforderungen mit einem hohen Automatisierungsgrad zu erfüllen.
Sven-Uwe Erber
Global Head of Purchasing and Supplier Quality
Wir nutzen Tset, um den CO₂-Fußabdruck unseres gesamten Produktportfolios zu bewerten - angefangen bei unseren Hochleistungsprodukten für den Automobilmarkt, wo der Druck am größten ist.
Mihai Vidrean
Team Lead Engineering Services

Wie funktioniert Tset? 

Unsere cloud-basierte Lösung für Produktkosten- und CO₂-Management kombiniert datengetriebene Algorithmen mit fundiertem Branchenwissen und spart Kosten und CO₂. Und das in nur fünf einfachen Schritten:

01 Definieren

02 Erstellen

03 Analysieren

04 Anpassen

05 Zusammenarbeiten

Durch die Eingabe weniger Parameter und dem Auswählen einer Form, erstellen Sie eine Kalkulation in nur wenigen Minuten. Verwenden Sie automatisierte Algorithmen oder laden Sie Ihr eigenes 3D-Modell hoch.

Basierend auf AI-Algorithmen und einer internen Wissensdatenbank, wird eine Kosten- und CO₂-Analyse kalkuliert. Sie erhalten auf einen Blick eine grobe Schätzung für Kosten und CO₂ - mit der Möglichkeit, die genauen Berechnungen in einem hohen Detailgrad einzusehen.

Datengetriebene Berechnungen liefern Ihnen eine detaillierte Analyse aller Kosten- und CO₂-Treiber und helfen Ihnen, den Zusammenhang zwischen technischen Anforderungen, kommerziellen Einschränkungen und Nachhaltigkeitszielen über Ihre gesamte Produktpalette zu verstehen.

Identifizieren Sie ganz einfach Potenziale, indem Sie Szenarien erstellen und Ergebnisse vergleichen. Auf einen Blick erhalten Sie die veränderten Kosten und CO₂-Werte wie z.B. Vergleich von Produktionsland oder Mengeneinheiten usw.

Die zentrale Wissensdatenbank für Kosten und CO₂ hilft Ihnen, Optimierungspotenziale über Abteilungen hinweg zu entdecken und diese einfach - via Kommunikation über das Tool - schnell umzusetzen.

Herausfordungen, denen Sie gegenüberstehen.

Mit unserer innovativen Softwarelösung und unserem langjährigem Branchen Know-how, helfen wir Ihnen diese Herausforderungen zu bewältigen.

#1

Lieferanten liefert keine Primärdaten der CO₂-Zertifikate

Durch die Erweiterung der gesetzlichen Vorschriften (auf Scope 3 Emissionen) fehlen den Herstellern die notwendigen Ressourcen und die Expertise, die Nachhaltigkeit ihrer komplexen Lieferketten zu optimieren.

#2

Einkauf verlangt CO₂-Zertifikate im RFQ-Prozess

Neue Vorschriften der Regierung erfordern die Bestimmung des CO₂-Gehalts und Einkaufsabteilungen der fertigenden Industrie fordern Informationen über die CO₂-Emissionen der jeweiligen Produkte/Produktion.

#3

Fehlende Zusammenarbeit mit der Nachhaltigkeitsabteilung

Jede Abteilung nutzt unterschiedliche Tools und Systeme, was zu ungenauen Daten, hohen Fehlerquoten und fehlender Transparenz führt. Die mangelnde Einheitlichkeit eines Systems macht eine effiziente Zusammenarbeit unmöglich und führt letztendlich zu geringeren Erträgen.

Standard-Datenpakete

  • 11.600 Materialdatenpunkte
  • 5.000 Maschinen mit Information über Investition, Abschreibungszeit, Raum und Energie / Wartung / Verbrauch
  • 147 Fertigungstechnologien
  • 760 Regionen weltweit, mit Löhnen, Arbeitskosten und Schichtbelastungen, Zinsen, Raumkosten, Stromkosten usw.
  • Best Practices für Gemeinkosten, Währungen und mehr

Automatisierter und standardisierter Angebotsprozess

Unsere innovative Software automatisiert und standardisiert Ihren Angebotsprozess, spart Zeit und reduziert Fehlerquoten. Generieren Sie schnell präzise Angebote und erlangen Sie einen Wettbewerbsvorteil in der Branche.

01 Komponenten definieren

Fügen Sie Informationen über (kundenspezifische) Bauteile hinzu, um Ihren Kostenschätzungsprozess einfach zu optimieren.

02 Automatisch angepasste Kalkulationen

Durch das Anpassen von verschiedenen Variablen erhalten Sie in sekundenschnelle simulierte Kosten und CO₂-Werte (z. B. Vergleich von Lieferantenkosten). Für mehr Transparenz und Idenfikation von Optimierungspotenzialen.

03 Export in kundenspezifische RFQ-Formate

Wir unterstützen Sie dabei, Ihren Angebotsprozess zu optimieren. Durch klare und präzise Erstellung von Angeboten, optimieren Sie nicht nur Ihre Kosten, sondern verbessern auch die Kundenzufriedenheit.

Cloud-basierte Software für Produktkosten- und CO₂-Management

Die Tset-Software wird von modernsten Algorithmen und einer umfangreichen Datenbibliothek angetrieben - bestehend aus Branchendaten und Primärdaten von Lieferanten. Mit nur wenigen Parametern erstellt die Tset Engine automatisch virtuelle Prozessketten im Hintergrund und liefert detaillierte, bearbeitbare Ergebnisse sowohl für die Kosten als auch für den CO₂-Emissionen.

User-orientiert: webbasierte, moderne UX

Tset ist im Browser verwendbar, zeichnet sich durch eine moderne und intuitive Nutzeröberfläche aus und ermöglicht eine einfache Einrichtung für Endbenutzer.

Tset Cloud
Kundenspezifische Systemlandschaft

Was Tset auszeichnet. 

From fast, reliable calculations to expert realization support - we cover it all. Tset makes reducing cost and carbon a reality.

70 + Mitarbeiter: größtenteils Kostenexperten und Developer

Wir haben ein erfahrenes Team, das Know-how und die Technologie, um Ihre Herausforderungen zu lösen.

State-of-the-art Entwicklungs-Framework

User von Tset erhalten regelmäßige Updates über neue Funktionen und über die Performance der Software.

All in one: Software und Service-Beratung

Unsere Experten aus den Bereichen Customer Success und Cost Engineering sorgen dafür, dass die Tset Software reibungslos in Ihre bestehenden Prozesse integriert wird.

Branchenführende Kunden als Treiber unserer Roadmap

Maßgeschneiderte Funktionen, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind - in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden arbeiten wir ständig an der Erweiterung der Software.

Cloud-basierte Lösung  

Tset ist eine SaaS-Lösung, die Ihnen unmittelbaren Zugriff von überall ermöglicht: Keine Installationen, Lizenzdateien, Patches oder Ähnliches.

Einheitliche Datenquelle (Single Source of Truth)

Tset bietet eine einheitliche, gemeinsam nutzbare Datenquelle für eine effektive Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Abteilungen (zugänglich für alle via der Cloud).

Weitere interessante Artikel für Sie:

Klicken Sie sich durch unseren Blog, um weitere interessante und hilfreiche Einblicke in unsere Software, unser Team und die neuesten Trends im Cost Engineering zu erhalten.

Nachhaltigkeit
CBAM: Antworten auf die 7 wichtigsten Fragen

CBAM betrifft Tausende von Unternehmen. Importeure CO₂-intensiver Waren stehen vor neuen Auflagen. Erhalten Sie Antworten auf 7 wichtige Fragen.

Unternehmen
Cost Engineering: 6 Trends, die Sie kennen sollten

Anforderungen an Produkte in der Fertigungsindustrie werden immer anspruchsvoller. Erfahren Sie mehr über die größten Herausforderungen im Kostenmanagement und wie man sie bewältigen kann.

Nachhaltigkeit
Impact Investing: Grüne Investitionen, die einen Unterschied machen

Impact Investments - Nachhaltigkeit und wirtschaftliche Interessen in Einklang bringen. Warum dies für viele Investoren immer wichtiger wird.

Exklusive Downloads: Whitepaper

Die Zukunft des Cost Engineerings
Oct, 15, 2023

Bleibe auf dem Laufenden.

Melden Sie sich für unseren Tset-Newsletter an und erfahren Sie, wie wir Sie dabei unterstützen können, Kosten und CO2-Einsparungen zu realisieren.

close-button

Kontaktiere uns

Sind Sie daran interessiert, Ihre Probleme mit unseren Tset-Softwarelösungen zu lösen?

*Pflichtfeld

Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.